WIRTSCHAFTSKANZLEI PIRNA

SVEN LEGLER

RUHESTANDSPLANUNG

Gut versorgt für den neuen Lebensabschnitt.

Damit Sie diesen genießen können planen wir

die Zukunft mit Ihnen, zumindest finanziell.

KAPITALANLAGE

Die Balance zwischen Traum und Realität.

Ihre Finanzen werden ein voller Erfolg,

wenn das Verhältnis von Chance und Risiko stimmt.

ABSICHERUNG

Individueller Versicherungsschutz für den Notfall.

Diesen kann man weder vorhersehen noch ändern,

aber gut, wenn Sie vorher mit uns gesprochen haben. 


Schön, dass Sie den Weg auf meine Seite gefunden haben.

Mein Name ist Sven Legler. Als Ihr persönlicher Finanz- und Versicherungsmakler arbeite ich ausschließlich im Auftrag meiner Kunden und lege besonderen Wert auf eine individuelle Beratung und Betreuung in allen Finanzbereichen aus einer Hand. Dafür kann ich seit 1992 auf eine lange, praxisorientierte Berufserfahrung und ständige Weiterbildungen zurückgreifen.

Eine höchstmögliche Qualität sichere ich durch Nutzung von Lizenzen modernster Finanzsoftware und Einkaufsgemeinschaften über Maklerpools. Für alle Finanzdienstleistungen habe ich diverse Finanzplattformen unter Vertrag und kann bei Bedarf auf ein Netzwerk von Spezialisten zurückgreifen.

Ziel ist es, das beste Preis-/Leistungsverhältnis gesellschaftsunabhängig im Bereich der Finanzierungen, Versicherungen, Geldanlagen und Immobilien unter Berücksichtigung staatlicher Förderungen anzubieten, um einen nachhaltigen Vermögensaufbau und die Vermögenssicherung für die jeweiligen Wünsche und Ziele meiner Kunden zu erreichen.

Auf meiner Homepage habe ich für Sie interessante Themen aus dem Finanz- und Versicherungsbereich zusammengestellt, Vergleichsrechner und Vergleichsplattformen integriert und zeige Ihnen auf, welche Vorteile Sie aus den verschiedenen Angeboten haben und wovon Sie profitieren können. Nutzen Sie gern dazu die Hinweise aus dem Experten-Tipp und dem Online-Abschluss.

Ich wünsche Ihnen einen informativen Aufenthalt auf meinen Seiten und freue mich schon auf angenehme Gespräche mit Ihnen.

Ich freue mich sehr, Sie kennezulernen.


Sven Legler


Finanz- und Versicherungs-News

Der richtige Schutz für Photovoltaik

Der richtige Schutz für PhotovoltaikSonnenenergie nutzen immer mehr Haushalte, um Strom nachhaltiger zu gewinnen und sich unabhängiger von der Energiepreisentwicklung zu machen. Über 3,7 Millionen Photovoltaikanlagen sind mittlerweile in Deutschland installiert, die allein in 2023 rund 53,5 Milliarden Kilowattstunden Strom erzeugten. Der Anteil von „Sonnenstrom“ an der gesamten Stromerzeugung stieg damit in Deutschland bereits auf über 12 Prozent. Ob auf dem eigenen Da...mehr ]

Bietet der Chef eine Altersvorsorge an?

Bietet der Chef eine Altersvorsorge an?Die Einkommenssituation zu Rentenbeginn setzt sich in der Regel aus den drei Säulen der Altersversorgung zusammen. Säule 1: die gesetzliche Rente, Säule 2: die betriebliche Altersversorgung (bAV) und Säule 3: die private Altersvorsorge. Bekanntlich sinkt das Niveau der gesetzlichen Rente weiter und muss mit der betrieblichen und privaten Säule kompensiert werden. Gerade bei der betrieblichen Vorsorge lassen jedoch viele Arbeitnehmer positive Eff...mehr ]

Motorrad: Voller Schutz – tolle Saison!

Motorrad: Voller Schutz – tolle Saison!Spätestens wenn die letzten kalten Nächte verschwinden, beginnt die Biker-Saison. Über den Winter sind Mensch und Maschine mitunter etwas eingerostet und sollten daher behutsam die ersten Ausfahrten angehen. Für beide empfiehlt sich ein Frühjahrs-Check: Sind die Protektoren noch ausreichend oder schon zu sehr abgenutzt? Passt die Sicherheitskleidung auch nach dem Weihnachtsschmaus noch bequem? Stiefel, Handschuhe, Helm – alles sollte auf di...mehr ]

Rotstift der Regierung gefährdet ganzheitliche Gesundheitsversorgung

Rotstift der Regierung gefährdet ganzheitliche GesundheitsversorgungUm die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) wieder auf finanziell stabilere Beine zu stellen, streicht Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbauch den Leistungskatalog weiter zusammen. Kürzlich wurde der Plan bekannt, dass homöopathische Behandlungen künftig nicht mehr von den Krankenkassen bezahlt werden dürften. Der Minister sehe darin keinen belegbaren Nutzen. Das wird viele Menschen, die alternative Heilmethoden in ihrer Gesundheitsversorgung ber...mehr ]

So finden Sie uns